Aktuelle Informationen zu Beeinträchtigungen an den zertifizierten Wanderwegen im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Spezielle Hinweise:

Premiumweg P1 Hoher Meißner:  Die Zufahrt zum Frau-Holle-Teich ist nicht über Kreuzung Schwalbenthal möglich. Hier besteht bis auf unbestimmte Zeit eine Straßensperrung. Die Zufahrt kann aus Norden über Berkatal-Frankenhain oder Großalmerode-Weißenbach erfolgen. Bei mehr als 15 cm Schnee ist der Weg teilweise gesperrt. Schneebericht.

Premiumweg P4 Hessische Schweiz: Der Bereich "Hörnelücke" ist bei nasser Witterung und im Winter sehr anspruchsvoll. 

Premiumweg P17 Waldkappeler Berge: Am Sonntag, 12.5.24, kommt es zu Behinderungen im Bereich Waldkappel Waldpark. Dort findet eine Radveranstaltung statt. Weichen Sie am besten auf die anderen Parkplätze aus.

Premiumweg P21 Point India: Die Stadt Treffurt hat eine Umleitung eingerichtet. (rote Linie=Umleitungsstrecke). 

Premiumweg P22 Sankt Ottilien: Im Bereich Ottilienberg versperrt eine abgebrochene Buche den Weg. (06.11.23)

Premiumweg P23 Höllental: Der Bereich zwischen Iberg, Nedderborn und Bilstein ist bei nasser Witterung sehr anspruchsvoll.

Energieweg Söhre: Zwischen Sö3 und Sö4 ist eine Umleitung eingerichtet.

Elsbeer-Eiben-Pfad: Der Wanderparkplatz am Ortsausgang Trubenhausen, Ri. Weißenbach ist für mehrere Wochen wegen Holzeinschlag gesperrt. (16.2.2024)

 

X5 H, Werra-Burgen-Steig Hessen: 

Von Hann. Münden OT Hermannshagen nach Ilkstal/Letzter Heller (Mündener Stadtwald, Abschnitt 1) bis nach Lippoldshausen hat sich die Wegeführung aufgrund abgestorbener Fichten und Bruckenschäden verändert. Folgen Sie der vom Naturpark Münden erstellten Beschilderung! 

Für den Abschnitt zwischen Bad Sooden-Allendorf und Schloss Rothestein gilt: Liegt der Pegel der Werra in seltenen Fällen über 4 m http://www.pegelonline.wsv.de/gast/stammdaten?pegelnr=41900104 ist die ausgeschilderte Variante zu nutzen.

Seit 1. September 2021 endet der X5 H für längere, noch unbestimmte Zeit in Holzhausen. Sie können maximal bis Hasengarten (Zubringer Ulfen) wandern. Danach ist die Strecke, durch den Bau der Autobahn A44 in diesem Tal, unterbrochen. Verschiedene Reiseanbieter haben ihre Pauschalangebote so verändert, dass Sie trotzdem den kompletten Weg wandern können.

GrimmSteig: Nähere Informationen auf www.grimmsteig.de, Umleitung zwischen Oberkaufungen und Söhrewald, am Kl. Belgerkopf, der Abschnitt ist derzeit nicht empfehlenswert!

Von allen anderen Wegen sind uns derzeit keine Einschränkungen bekannt.

Letzte Änderung 09.05.2024


Holles Schaf Shop